Informationen für Schülerinnen und Schüler

AG-Angebote

Basteln + Gestalten
Frau White
Mittwochs,
13.45-14.45 Uhr
im Polyzentrum
Klasse
5-7,
IK IK
Ihr stellt kleine Geschenke aus verschiedenen Materialien her.
Spaßfußball
Herr Zimmermann
Mittwochs,
13.45–14.45 Uhr
in der Turnhalle und auf dem Sportplatz
Klasse 5-7,
IK IK
Freies Fußballspielen zum Spaß, ohne tiefere Technik- und Taktikschulung.
Kreativ AG
Herr Roth
Mittwochs,
13.45-14.45 Uhr
im PC-Raum
Klasse
5-10,
IK I,
IK II
Wir beschäftigten uns mit kreativen Video-, Film-, Musik-, Tanz- und Audioproduktio-nen und entwickeln kleine Trickfilme oder Filmszenen. Uns stehen Videokameras, Fotoapparate, Computer, Videosoftware und Greenscreens zur Verfügung. Wir können Musik mit Computerprogrammen entwickeln.
Umwelt-AG
Frau Wächtler
Montags,
14.45-15.45 Uhr in der Schulsozi-alarbeit
Klasse
6-8,
IK I
Wir gestalten den Garten der Schulsozialarbeit naturnah und erweitern den kleinen Naschgarten. Außerdem beschäftigen wir uns damit, was jede und jeder von uns tun kann, um im Alltag etwas umweltbewusster zu handeln und das Umfeld positiv zu ver-ändern.
Spiele-AG
Frau Wächtler
Donnerstags,
14.45-15.45 Uhr in der Schulsozi-alarbeit
Klasse 5-6,
IK I
Wir testen Brett- und Kartenspiele. Das gemeinsame Spielen macht eine Menge Spaß. Zusätzlich bewertet die Spiele-AG diese Spiele dann auch und bringt Empfehlungen für andere Spielinteressierte heraus.
Sanitätsdienst
Herr Lücke
Mittwochs,
13.15-14.00 Uhr
in der Pausenhalle
Klasse
7-10
Für alle, die sich für „Erste Hilfe“ interessieren. Nach erfolgreicher Ausbildung ver-sorgt ihr Mitschülerinnen und Mitschüler bei Unfällen, habt Dienst während der Pau-sen und bei Schulveranstaltungen.
Basketball AG
Herr Lücke
Donnerstags,
14.30-16.00 Uhr
in der Turnhalle
Klasse 7-10, IK II Gespielt wird 3 vs 3 und klassisches Basketball. Wir trainieren, um uns halbjährlich beim Schools-Cup in der Fraport-Arena mit anderen Schulen zu messen.
Planspiel Börse
Herr Ruzic
Donnerstags,
13.45-14.30 Uhr im Computerraum
Klasse 9+10 Viele Menschen legen ihr Erspartes in Aktien an, obwohl sie sich kaum oder gar nicht damit auskennen. Möchtest du mehr über den Umgang mit Geld erfahren und wie du Fehler beim Investieren in Aktien vermeiden kannst? Dann nimm an der AG Planspiel Börse teil! Hier kannst du mit deinem Team ein fiktives Spielkapital von 50.000 Euro anlegen. Dabei kannst du auch noch tolle Preise gewinnen. Da Geldanla-gen in Aktien in vielen Situationen zu einer Gewissensentscheidung werden können und Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, soll das Thema im weiteren Verlauf ebenfalls kritisch beleuchtet werden.
You got the moves?
Frau Ceylan
Donnerstags,
13.45-15.15 Uhr
im Musikraum
Klasse 5-10, IK I, IKII Lust auf Tanz, Musik und Video? Dann bist du genau richtig bei uns! Erzähl uns deine Story im Tanzprojekt mit einer Frankfurter Choreographin.
Musik AG/Schulband
Herr Roth
Montags, 13.45-15.15 Uhr Freitags, 13.30-15.00 Uhr
im Musikraum
5-10, IK I, IK II Hast du Lust Musik zu machen oder zu sin-gen/rappen? Wir wollen auch bei schulischen Veranstaltungen auftreten. Von Vor-teil sind instrumentale Vorkenntnisse. In-strumentenunterricht (Gitarre und Klavier) ist nur im kleinen Rahmen möglich. Perkussionsinstrumente (Trommel, Congas, Bongos, Cajon etc.) können erlernt werden.
Freitagsnachmittags stehen Musikproben und Gesangsunterricht im Vordergrund.

Basketball AG

Die bilingual geleitete Basketball AG an der Adolf-Reichwein-Schule findet unter den Schülerinnen und Schülern immer größeren Anklang. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die AG beim Training von einem von den Fraport-Skyliners abgestellten Trainer unterstützt wird.

BerufsWegeBegleitung

Das Engagement der Berufswegebegleitung an der Adolf-Reichwein-Schule in Heusenstamm 

BerufsWegeBegleitung (BWB) ist ein Projekt des Kreises Offenbach, das Jugendlichen bei ihrer Berufsorientierung unter die Arme greift.

Schüleraustausch

Austausch mit Ladispoli / Italien

Im Jahr 2013 wurde der Kontakt auf Anregung des ehemaligen Bürgermeisters von Heusenstamm Peter Jakoby mit dem Istituto Corrade Melone, einer Art Gesamtschule in Ladispoli ca. 30 km von Rom entfernt, hergestellt. Und so finden seit dem Jahr 2014 regelmäßig Besuche und Gegenbesuche der italienischen und deutschen Schüler statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.