Teestube

   Die Teestube

der Adolf-Reichwein-Schule ist          

  • der Pausentreff zum Teetrinken und Frühstücken,
  • leistungsfreier Raum in unserer Schule,
  • Wohlfühlort und Schutzraum,
  • Ort für Gespräche in „meist ruhiger“ Atmosphäre,
  • Raum für Begegnungen über die Jahrgangsstufen hinweg,
  • Rückzugsmöglichkeit wenn es zu stressig in der Schule ist,
  • Lernfeld für soziale Kompetenzen,
  • Anlaufstelle für neue Schülerinnen und Schülern
  • und vieles mehr……..

            Sie ist immer in der 2. Pause geöffnet.

Die Teestube ist ein Raum der „Schulseelsorge“ und wird von der Schulseelsorgerin Frau Kruck und Religions-u. Ethiklehrerinnen und –lehrern organisiert.

 

Der Tee ist kostenlos! Darum freuen wir uns über Tee- und Gebäckspenden!