Lichtmomente

Liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern!

Lichtmomente im Advent

Die Adventszeit fällt bei uns immer in die etwas dunkle Jahreszeit. Das oft düstere, kalte Wetter schlägt häufig auf unsere Stimmung. Auch das, was gerade so in der Welt passiert – alles rund um das Virus, das unser aller Leben so verändert hat - macht uns traurig, unsicher und manchmal sogar wütend.

Gerade jetzt feiern wir Advent und bereiten uns auf Weihnachten vor.

Wir zünden Kerzen an, die mit ihrer Wärme und ihrem Leuchten ein Zeichen setzen gegen die Dunkelheit.

Zwar können diese Lichter das Dunkle nicht ganz vertreiben, doch mit jeder Kerze, jedem Licht, wird es heller, wir sind der Dunkelheit, den Traurigkeiten, Sorgen und Nöten also nicht nur ausgeliefert.

 

In dieser Adventszeit findet ihr an jedem Adventsonntag auf der Homepage unserer Schule kleine Geschichten, Bilder und Gedanken zum Thema „Licht“, also „Lichtmomente im Advent“.

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien werden wir unsere „Vorweihnachtliche Besinnungsfeier“ in diesem Jahr anders als sonst mit nur einer Klasse feiern können. Weil wir Euch aber alle daran teilhaben lassen wollen, werden wir die Feier aufnehmen und sie für Euch alle auf der Homepage zur Verfügung stellen.

So können wir alle uns doch irgendwie zusammen auf Weihnachten einstimmen!

Ganz liebe Grüße

auch im Namen von Frau Koch und Frau Pfarrerin Winkler

Rosi Kruck

(Schulseelsorgerin)