Bei gutem Wetter mit viel Sonnenschein haben am 4. und 5. Juni 2013 Schüler der Adolf-Reichwein-Schule auch dieses Jahr wieder ihre Wettkämpfe der diesjährigen Bundesjugendspiele auf den Sportanlagen Martinsee in Heusenstamm bestritten.

In den verschiedenen Disziplinen, wie Weitsprung, 50m-Lauf und zum Schluss dem Staffellauf konnten die Schüler auch dieses Jahr wieder ihr Können unter Beweis stellen.Die Schülerinnen und Schüler absolvierten ihre Wettkämpfe mit besonderem Einsatz, so dass am Schluss viele Sieger- und Ehrenurkunden übergeben werden konnten.